Nutzungshinweise für Hallensport - COVID

Mit dem 13.05.2020 hat die Stadt Zülpich ein Konzept zur Nutzung der städt. Sportstätten (Sportplätze, Sport- und Turnhallen, Schulen) für Breiten- und Freizeitsport im Stadtgebiet veröffentlicht.

Hier ein Auszug dazu:

Alle Sportplätze im Stadtgebiet Zülpich sind für den Trainingsbetrieb wieder freigegeben.

Für die Turn- und Sporthallen gilt zunächst folgende Regelung:

Die Turn- und Sporthallen in der Kernstadt sowie die Turnhallen in Sinzenich und Weiler i.d.E. stehen für den Trainingsbetrieb vorerst bis zum 31.05.2020 zur Verfügung, da in den genannten Hallen bis zu diesem Zeitpunkt kein Schulsport unterrichtet wird.

 

Die Turnhallen in Wichterich, Bürvenich und Füssenich bleiben aufgrund der dortigen Schulnutzung weiterhin für jeglichen Sportbetrieb der Vereine gesperrt. Der Infektionsschutz der Schule geht vor. Wegen der bestehenden Hygienevorschriften bleiben ebenfalls alle städt. Schulen für die Vereine und deren dortigen Aktivitäten (Gymnastik etc.) gesperrt.

 

Der Sportbetrieb für die vorgenannten, freigegebenen Sportplätze und Turn- und Sporthallen ist unter strenger Einhaltung folgender Abstands- und Hygieneauflagen zulässig

Der vollständige Artikel kann hier eingesehen werden: